01/03/14 Be a fruit loop in a world full of cheerios

1660519_10203055609049282_754701223_n
Wenn man Hobbit darum bitten würde etwas in ein Poesiealbum zu schreiben, würde er wahrscheinlich ein paar kleine Algen Oblaten einkleben (die mit Glitzer natürlich) und in allen Farben über beide Seiten in verschnörkelter Schrift schreiben: Wenn du nicht das tust, was du liebst, verschwendest du deine Zeit!

Hobbit ist kein Sprücheklopfer. Er lebt das was er meint. Er ist gut drauf und hat eine unverwechselbare Lust jeden Moment zu genießen. Und das kann ruhig jeder sehen. Deswegen muss man nicht weit aufs offene Meer hinaus fahren um ihn zu treffen. Dafür ist er viel zu neugierig. Wenn er die Boote sieht will er spielen, fängt vor Freude an zu hüpfen und zu springen. Wasser ist flüssiges Glück für ihn. Spontane Freudenausbrüche im Pazifik sind eines seiner liebsten Hobbies.

Er denkt und handelt spontan anstatt auf Angst basierenden Erfahrungen zu handeln. Menschen erschrecken ihn nicht, auch wenn sie unzähligen seiner Artgenossen schon viel Leid zugefügt haben. Seine Neugier und der Drang zum Spielen übertreffen jede Erinnerung. Konflikte interessieren ihn nicht, er ist stets in friedlicher Mission unterwegs. Er hat höchstens keine Lust. Dann ist er schnell wieder weg. Abgetaucht in sein Element.

Er fühlt sich durch und durch mit Anderen und der Natur verbunden. Deswegen verbringt er seine Zeit am Liebsten in Gruppen. Das Leben ist einfach besser mit Freunden. Er freut sich über neue Bekanntschaften, nur langweilig darf es nicht werden. Er liebt was er tut und das wünscht er sich auch von Anderen. Eine paar halbherzige Schwimmzüge interessieren ihn nicht. Er will ganzen Körpereinsatz und freut sich wenn man ihm ebenso entgegenkommt wie er es tut. Aber auch so liebt er ohne etwas zu erwarten. Seine Partnerschaften sind zwar nicht fest und wechseln häufig, dennoch entwickelt er starke Bindungen und unterstützt verletzte oder kranke Freunde.

Hobbit verschwendet seine Zeit nicht mit Nachdenken. Er verliert und findet sich in den Dingen die er tut. Hobbit ist wohl eins der glücklichsten Säugetiere, das ich den den letzten Monaten getroffen habe.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s