29/01/14 Know your needs

1620779_10202833640980219_231991805_n

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,
Im dunkeln Laub die Gold-Orangen glühn?“
Johann Wolfang von Goethe

Im Garten steht ein großer Zitronenbaum. Charmant und strahlend, steht er da neben dem blauen Garagentor. Ein Optimist unter den Pflanzen. Eine südländische Frohnatur. Er ist immergrün, unkompliziert, wächst schnell und trägt ungewöhnlicherweise das ganze Jahr gleichzeitig Blüten und Früchte.

Was ihn aber erst außerordentlich sympathisch macht, ist seine Abneigung gegenüber Eis und Schnee! Bei einer Temperatur unter 12,5° C hat er einfach keine Lust mehr. Die Wurzeln streiken und stellen die Aktivität fast vollständig ein. Warum auch unnötig stressen? Blätter werden einfach abgeworfen. „Winter Leaf Drop“ heißt das trotzige Aufstampfen gegen den Frost im botanischen Fachjargon.

Lässt man Ihm allerdings die Sonne und dankt er es einem das ganze Jahr über mit Früchten so süß wie Orangen. Er scheint eine geheime Allianz mit dem Sommer zu haben und sich dessen auch durchaus bewusst zu sein.

Jeden Morgen strahlt er mich fröhlich und positiv an. Die hellste der bunten Farben machen die gelben Früchte zu einem Botschafter der Sonne. Nicht umsonst bestehen einiger der wunderbarsten Sachen der Welt – Limonade, Mojito, Cornetto Bottermelk, Grippostad, Frosch Scheuermilch – aus Zitronen. Trotzdem pflegen sie Understatement. Lassen Anderen den Vortritt, wohlwissend, dass der Auftritt von Scampis, Austern und Tequila erst durch ihre Begleitung richtig veredelt wird.

„Du bist das Bäumchen und der Gärtner“ habe ich neulich gelesen. Will heißen, nur du weißt was du brauchst, aber du trägst auch die Verantwortung dich darum zu kümmern, dass du es bekommt.

Ich setze mich in einen Stuhl neben den Zitronenbaum und schiebe den Sonnenschirm zur Seite. Es wird für uns beide höchste Zeit für mehr Sonne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s